www.schuldner-hilfe.at / 4: Aktuell > Behalten Sie auch in Zeiten von Corona Ihre Finanzen im Griff
.

Behalten Sie auch in Zeiten von Corona Ihre Finanzen im Griff

Die SCHULDNERHILFE OÖ hat für Sie nachstehend einige Tipps zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen können, dass Sie Ihre finanzielle Situation auch in der momentanen Ausnahmesituation im Griff behalten:

  • Bei einer Einkommensverringerung durch die aktuelle Krisensituation kümmern Sie sich vorrangig um die existentiell wichtigen Kosten wie: Miete, Strom, Heizung und den laufenden Lebensunterhalt!

  • Schauen Sie regelmäßig Ihre Kontoauszüge an und kontrollieren Sie, ob alles abgebucht wurde. So erhalten Sie auch den Überblick über Ihre Finanzen.

  • Erstellen Sie eine Einnahmen-Ausgaben-Rechnung. Überlegen Sie, wo Einsparungen möglich sind! Einige Ausgaben – wie etwa für Kleidung – können ohne Einbußen auf später verschoben werden.

  • Vorsicht bei unüberlegten und nicht notwendigen Online-Einkäufen oder Mitgliedschaften!

  • Sollten Sie Raten nicht mehr bezahlen können, treten Sie unbedingt mit den Gläubigern in Verbindung. Stellen Sie Ansuchen um Stundung der Rate bzw. eine Ratensenkung, falls dies möglich ist. Banken haben zugesagt, dass das nun vermehrt möglich sein wird. Wir sind Ihnen dabei gerne behilflich.

  • Eine wichtige Information für Sie: Die meisten Fristen und Verhandlungen wurden vorübergehend ausgesetzt. Bei Unsicherheiten fragen Sie beim zuständigen Gericht nach.

  •  Nützen Sie auch die Informationen und Tools auf unseren Webseiten, zB um eine Einnahmen- Ausgabenrechnung zu erstellen.