www.schuldner-hilfe.at / 4: Aktuell > Die neue Geizhalszeitung No. 65 (Oktober 2019) ist da!
.

Die neue Geizhalszeitung No. 65 (Oktober 2019) ist da!

Deckblatt Geizhalszeitung 65

Wir präsentierten die 65. Ausgabe der Geizhalszeitung Österreich und wir haben wieder viele interessante Themen für Sie!

Mit dem Leiter des Kompetenzzentrums für Energieeffizienz der LINZ AG Mag. Thomas Priglinger haben wir ein ausführliches Gespräch zum Thema Energiesparen geführt.

Wer selbst kocht, kann Geld sparen! Schuldnerberater Christian Balleitner hat den Selbstversuch gewagt und schreibt über seine Erfahrungen und Einsparungen beim Selberkochen.

In unserer Kräuterecke rückt Kräuterpädagogin Anita Eckerstorfer den Weißdorn in den Mittelpunkt und sagt uns, wie vielseitig man diese Pflanze einsetzen kann.

Geldsparen durch Preisvergleiche auf www.geizhals.at - unser IT-Administrator Horst Tinnes gibt wichtige Hinweise für eine möglichst effiziente Nutzung des Online-Portals.

Und dann haben wir natürlich noch viele weitere Themen und Spartipps für Sie: Wir gestalten stilvolle Tischdekos für den Herbst und machen Knabbereien aus Kartoffelschalen und unsere ehrenamtliche Mitarbeiterin Helga Herzog wirbt für mehr Nachbarschaftshilfe.

Wir wünschen viel Spaß mit der neuen Geizhalszeitung und eine anregende Lektüre. Über Rückmeldungen und Erfahrungsberichte bzw. neue Ideen und Tipps freuen wir uns. Schicken Sie uns ein Mail an linz@schuldner-hilfe.at.

Hier geht es zum Download der aktuellen Ausgabe No. 65!

Alle bisherigen Ausgaben der Geizhalszeitung finden Sie in unserem Geizhalszeitungs-Archiv zum Nachlesen!

Wenn Sie möchten, dass wir Ihnen die Geizhalszeitung kostenfrei nach Hause schicken, können Sie diese natürlich gerne auch abonnieren. Telefonisch, per Mail oder mit unserem Bestellformular.