www.schuldner-hilfe.at / 4: Aktuell > Pressekonferenz 40 Jahre SCHULDNERHILFE OÖ
.

Pressekonferenz 40 Jahre SCHULDNERHILFE OÖ

Pressekonferenz 40 Jahre SH OOE 2

Am 11. November 2019 fand im OÖ Presseclub eine Pressekonferenz von Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer gemeinsam mit Ferdinand Herndler anlässlich des 40jährigen Bestehens der SCHULDNERHILFE OÖ statt.

Landesrätin Gerstorfer betonte dabei den wichtigen Beitrag der SCHULDNERHILFE OÖ zur Vermeidung von Armut und den daraus entstehenden Folgekosten. Neben den Beratungsangeboten strich sie dabei auch die vielfältigen Angebote zur Finanzbildung hervor, welche die SCHULDNERHILFE OÖ entwickelt und umsetzt, um Menschen gar nicht erst in Schuldenkrisen kommen zu lassen.

Pressekonferenz 40 Jahre SH OOE

Neben einem Rückblick auf die Entwicklungen und Herausforderungen in den vergangenen 40 Jahren wurde auch auf aktuelle Problemstellungen eingegangen: Völlig überzogene Schuldenstände aufgrund der Kosten-Zinsen-Spirale, ein Existenzminimum, welches momentan weit unter der Armutsgefährdungsschwelle liegt, teure Konsumkredite und wie jedes Jahr der Finanzkollaps in vielen Haushalten aufgrund der Weihnachtsausgaben.

Die vollständige Medieninformation können Sie hier nachlesen: Presseunterlage 40 Jahre SCHULDNERHILFE OÖ

Links zu Online-Medienberichten:

- Bezirksrundschau: SCHULDNERHILFE OÖ berät seit 40 Jahren
- Krone.at: Kontoüberziehung als Einstiegsfalle für Schuldner
- Salz-TV: 40 Jahre SCHULDNERHILFE OÖ
- ORF Oberösterreich: Weihnachten alljährliche Schuldenfalle